0345 - 135 01 62 | Ernst-Grube-Str. 11 - 06120 Halle (Saale) praxis@aesthetikhalle.de

Mesobotox

 Informationen zu Mesobotox/Microbotox

Sie haben Fragen? Finden Sie hier mehr Informationen zu allgemeinen Vorurteilen und tatsächlichen Risiken!

Eine wirksame Kombination der Mesotherapie beinhaltete das Mesobotox. Hierbei werden kleinste Dosen von Botulinumtoxin oder alternativ Argireline (Softbotox) dem Mesolift-Serum beigemischt. Beide Wirkstoffe hemmen die Signalübertragung an der Muskelzelle und Talgdrüse der Haut, wodurch nicht nur ein sanfter Entspannungseffekt des Gesichts, sondern eine Verfeinerung der Poren erreicht wird. Das Risiko für unerwünschte Nebenwirkungen oder einem maskenartigen Aussehen sind bei diesen geringen Dosierungen sehr gering.

(BILD)

Ein Wirkeintritt ist bereits nach 48h zu verzeichnen. Das Ergebnis hält für ca. 4-6 Monate an. Anwendungsgebiete sind das Gesicht mit mimischen Falten (Zornesfalte, Stirnfalten, Krähenfüße), das Dekolleté, der oberflächliche Halsmuskel (Plastysma), vermehrtes Schwitzen an Händen und Füßen, Augenöffnung bei Schlupflidern, Verkleinerung erweiterter Poren der Gesichtshaut.

Team

Informationen über unsere Praxis

Wir definieren uns über unser äußeres Erscheinungsbild und streben danach, dem gesellschaftlichen Schönheitsideal zu entsprechen.

Gutscheine der ärztlichen Privatpraxis: Ästhetik Halle (Saale)

Wir haben liebevolle Gutscheine für Euch gestaltet, die Ihr verschenken könnt. Der Inhalt des Gutscheins entspricht einem Geldwert, der für jede Behandlung gegengerechnet werden kann. Erwerbe den Gutschein online und wir verschicken ihn per Post oder kaufe ihn direkt in unserer Praxis.

Praxis

Ästhetik Halle

Ernst-Grube-Str. 11

06120 Halle (Saale)

Sachsen-Anhalt

Montag bis Freitag : nach Vereinbarung

Jedes medizinische Verfahren kann Risiken und Nebenwirkungen mit sich bringen. Nicht jede Behandlung ist für jeden Patienten geeignet oder gar möglich. Sämtliche Informationen dieser Homepage können und sollen nicht das persönliche Beratungs- und Aufklärungsgespräch und die anhand der Untersuchung ausgesprochene Empfehlung ersetzen. Dieses wird zwingend vor jeder Behandlung durch unsere Ärztinnen durchgeführt. Sämtliche Aussagen zu Therapieverfahren auf dieser Webseite beruhen auf Anwendungsbeobachtungen. Wissenschaftliche Grundlagen in Form von randomisierten, placebokontrollierten Doppelblindstudien liegen bislang nicht für jede genannte Therapieform vor. Gerne informieren wir Sie hierzu in Ihrem Aufklärungsgespräch.