0345 - 135 01 62 | Ernst-Grube-Str. 11 - 06120 Halle (Saale) praxis@aesthetikhalle.de

Eigenbluttherapie/PRP

 Informationen zu Eigenbluttherapie/PRP

Sie haben Fragen? Finden Sie hier mehr Informationen zu allgemeinen Vorurteilen und tatsächlichen Risiken!

Das Wirkprinzip der Eigenbluttherapie besteht darin, sich die im körpereigenen Blut enthaltenen Wachstumsfaktoren, welche bei Verletzungen der Haut ausgeschüttet werden zur nachhaltigen Hautregeneration zu Nutzen zu machen. Träger dieser Wachstumsfaktoren sind die Blutplättchen, wodurch sich der Name der Eigenbluttherapie herleitet – Plättchenreiches Plasma (platelet rich plasma – PRP).

Vor der Behandlung werden dem/der Patienten/in 10-15ml Blut entnommen und zentrifugiert. Das so gewonnene körpereigene plättchenreiche Plasma wird dann durch viele kleine Mikroinjektionen in die Hautregenerationszone (Basalmembran) eingebracht. Hierdurch werden die im Serum enthaltenen Wachstumsfaktoren aktiviert, was die Neubildung von Kollagen, Elastin und körpereigener Hyaluronsäure bewirkt und so eine natürliche Hautstraffung erzielt wird.
Mittlerweile gilt die Eigenbluttherapie als gut erprobte Methode in der Behandlung von Haarausfall, Falten, Narben, Dehnungsstreifen und der Revitalisierung der Haut. Für ein langanhaltendes Ergebnis sind in der Regel 3 Behandlungszyklen im Abstand von 4-6 Wochen notwendig.

Team

Informationen über unsere Praxis

Wir definieren uns über unser äußeres Erscheinungsbild und streben danach, dem gesellschaftlichen Schönheitsideal zu entsprechen.

Gutscheine der ärztlichen Privatpraxis: Ästhetik Halle (Saale)

Wir haben liebevolle Gutscheine für Euch gestaltet, die Ihr verschenken könnt. Der Inhalt des Gutscheins entspricht einem Geldwert, der für jede Behandlung gegengerechnet werden kann. Erwerbe den Gutschein online und wir verschicken ihn per Post oder kaufe ihn direkt in unserer Praxis.

Praxis

Ästhetik Halle

Ernst-Grube-Str. 11

06120 Halle (Saale)

Sachsen-Anhalt

Montag bis Freitag : nach Vereinbarung

Jedes medizinische Verfahren kann Risiken und Nebenwirkungen mit sich bringen. Nicht jede Behandlung ist für jeden Patienten geeignet oder gar möglich. Sämtliche Informationen dieser Homepage können und sollen nicht das persönliche Beratungs- und Aufklärungsgespräch und die anhand der Untersuchung ausgesprochene Empfehlung ersetzen. Dieses wird zwingend vor jeder Behandlung durch unsere Ärztinnen durchgeführt. Sämtliche Aussagen zu Therapieverfahren auf dieser Webseite beruhen auf Anwendungsbeobachtungen. Wissenschaftliche Grundlagen in Form von randomisierten, placebokontrollierten Doppelblindstudien liegen bislang nicht für jede genannte Therapieform vor. Gerne informieren wir Sie hierzu in Ihrem Aufklärungsgespräch.